Stipendium

Stipendium für Auslandsaufenthalte | FörderprogrammeWenn du nicht weißt, wie du einen Schüleraustausch, ein Auslandssemester oder einen anderen Auslandsaufenthalt finanzieren kannst, kommt vielleicht ein Stipendium für dich in Frage. Hier findest du einige Informationen zu dieser Fördermöglichkeit eines Auslandsaufenthalts.

THEMEN DIESER SEITE:

Verschiedene Arten von Stipendien

Stipendien zur Förderung eines Auslandsaufenthalts sind zu unterscheiden in Voll- und Teilstipendien. Während bei Vollstipendien die Kosten komplett übernommen werden, ist ein Teilstipendium auf eine bestimmte Förderungssumme begrenzt. Dabei gibt es unterschiedliche Organisationen, die Stipendien entweder für ein Schüleraustausch oder ein Auslandssemester vergeben. Wichtig ist auf jeden Fall, dass du dich frühzeitig – am besten einige Monate vor dem geplanten Beginn deines Auslandsaufenthalts – für ein Stipendium bewirbst.

Stipendien für Schüleraustausch

Austauschorganisation

Zur Förderung eines Schüleraustauschs bzw. eines Auslandsjahrs kannst du dich direkt bei Austauschorganisationen bewerben. Diese vergeben Teilstipendien, die zumindest einen Teil der Kosten eines Auslandsjahrs abdecken. Allerdings musst du dafür einige Voraussetzungen erfüllen. So solltest du einen guten Notendurchschnitt (mind. 2,0) haben, über gute Fremdsprachenkenntnisse des jeweiligen Austauschlandes verfügen und dich außerschulisch engagieren (z.B. Nachhilfeunterricht).

Zudem vergibt auch der Deutsche Dachverband High School e.V. (DFH) Vollstipendien für Schüleraustausch in den USA. Der DFH ist ein Zusammenschluss der zwölf größten Organisationen für Schüleraustausch, die damit strengen Qualitätskriterien unterliegen.

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm

Die Voraussetzungen, die du für ein Stipendium über eine Austauschorganisation aufweisen solltest, erhöhen auch deine Chancen ein Vollstipendium über das Parlamentarische Patenschafts-Programm zu erhalten. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) ist eine Kooperation zwischen dem deutschen Bundestag und dem amerikanischen Kongress, die jährlich 360 Stipendien vergibt, damit junge Menschen ein Jahr lang in den USA verbringen können. Somit sollen die deutsch-amerikanischen Beziehungen gefördert werden. Wenn du also mit Hilfe eines dieser Stipendien ein Auslandsjahr in den USA verbringst, gehst du als quasi als junger Botschafter ins Ausland.

Andere Möglichkeiten für ein Stipendium

Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, Teil- und Vollstipendien für deinen Auslandsaufenthalt bei Firmen, Organisationen, Vereinen und Stiftungen zu erhalten. So vergeben einige größere Firmen Vollstipendien für einen Schüleraustausch an die Kinder ihrer Mitarbeiter. Auch über das Deutsch-Amerikanische Dialogzentrum Magdeburg ist es möglich, ein Stipendium für ein Auslandsjahr in den USA zu erhalten. Insgesamt lässt sich feststellen, dass die meisten Stipendien für einen Schüleraustausch für die USA gelten. Allerdings ändern sich die Bedingungen und Möglichkeiten von Jahr zu Jahr, weshalb es immer Sinn macht, sich ausgiebig über Stipendien zu informieren.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Stipendien für einen Schüleraustausch erhältst du auf den folgenden Seiten:

>> Übersicht aller Stipendien für einen Schüleraustausch

>> Parlamentarisches Patenschafts-Programm

Stipendien für ein Auslandsstudium

Wenn du gerne im Ausland studieren willst, stehen dir oft die zum Teil sehr hohen Studiengebühren anderer Länder im Weg. Doch auch hierfür lassen sich mitunter Stipendien finden, mit denen du deinen Auslandsaufenthalt finanzieren kannst. Oftmals stehen diese für ein oder zwei Auslandssemester zur Verfügung, manchmal ist aber auch die Finanzierung eines gesamten Studiums möglich. Auch sind Teil- und Vollstipendien vorhanden, so dass manchmal nur ein Teil der Kosten von deinem Stipendium gedeckt werden.

Der Deutsche Akademische Austausch Dienst

Der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD) ist der weltweit größte Verein für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern und wird von den deutschen Hochschulen und Studierendenschaften getragen. Er vergibt Stipendien für ein Semester oder ein Jahr im Ausland, bietet aber auch Förderungsmöglichkeiten für ein Promotionsstudium im Ausland. In Deutschland ist der DAAD auch für das Erasmus+-Programm zuständig, mit dem europäische Studierende einen Auslandsaufenthalt an einer anderen europäischen Hochschule verbringen können.

Für alle, die weiter weg wollen (z.B. Nordamerika, Australien, Asien), bietet sich hingegen das Programm Promos an. Das Akademische Auslandsamt deiner Hochschule informiert und vermittelt Stipendien weltweit für bis zu einem halben Jahr. Die Höhe des Stipendiums hängt unter anderem von deinem Zielland ab.

>> Erasmus+

>> Promos

Ausländische Partnerhochschulen

Manche ausländischen Hochschulen bieten selbst Stipendien an, um den Anteil internationaler Studierenden in ihrer Einrichtung zu erhöhen. Auch hier werden sowohl Teil- als auch Vollstipendien angeboten, und auch die Förderungsdauer unterscheidet sich unter den verschiedenen Programmen. Es lohnt sich sicherlich, dich bei deiner Hochschule zu informieren, ob ein Austauschprogramm mit einer ausländischen Universität vorhanden ist, mit dem dein Auslandsaufenthalt gefördert werden kann.

>> College Contact

Begabtenförderungswerke

Um generell ein Stipendium fürs Auslands-Studium zu bekommen, musst du zwar nicht hochbegabt sein. Doch, wenn du dich im Ausland vom Begabtenförderwerk finanzieren lassen willst, kann es nicht schaden.

In diesem Fall wendest du dich an eines der zwölf großen Begabtenförderwerke. Erfüllst du alle Voraussetzungen, zahlen dir deine Geldgeber in der Regel den Flug in dein Zielland und die Lebenshaltungskosten vor Ort. Je nach Stiftung werden auch die Gebühren der Hochschule bis zu 10.000 Euro übernommen.

>> Begabtenförderungswerke

Spezielle Programme für die USA

Für die USA gibt es zudem spezielle Programme, mit denen deutsche Studierende ihren Auslandsaufenthalt finanzieren können. Allen voran steht sicherlich das Fulbright-Programm, welches seit 1952 den Austausch zwischen deutschen und amerikanischen Hochschulen fördert. Das Fulbright-Programm vergibt Voll- und Teilstipendien, als auch Reisestipendien, mit denen nur die mit dem Auslandsaufenthalt verbundenen Reisekosten übernommen werden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu einem Stipendium für ein Auslandsstudium oder Auslandssemester findest du hier:

>> Stipendien für ein Auslandsemster/Auslandsstudium

>> Deutscher Akademischer Austauschdienst

>> Fulbright Kommision

Weitere Stipendien für verschiedene Auslandsaufenthalte

Auch für andere Auslandsaufenthalte wie Auslandspraktika oder Freiwilligenarbeit gibt es Möglichkeiten sich über Förderprogramme finanziell unterstützen zu lassen. Eine Übersicht zu den einzelnen Möglichkeiten findest du über folgende Links:

>> Stipendium für ein Auslandspraktikum

>> Stipendium für Auszubildende

>> Stipendium für Au-pair / Demi-pair

>> Stipendium für Freiwilligenarbeit / Freiwilligendienst

>> Stipendium für Work & Travel

 

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsaufenthalt.org ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)
Work and Traveller

Auslands-KV im Vergleich

Finde hier die passende Versicherung mit dem
Versicherungsvergleichs-Rechner
für langfristige Auslandsaufenthalte!

Auslandszeit-Ebooks

Wir auf facebook

Kreditkartenvergleich

FIND YOUR TRIP!

  1. Must-haves
Welcher Auslandszeit-Typ bist du?

Umfrage

Wann möchtest du einen Auslandsaufenthalt machen?