Auslandsstudium

Auslandsstudium: Auslandsaufenthalt & StudierenEin Auslandsstudium ist eine gute Möglichkeit, deine akademische Bildung mit einem Einblick in eine fremde Kultur und die Erweiterung von Fremdsprachenkenntnissen zu verbinden. Und das macht sich dabei auch noch besonders gut im Lebenslauf, so dass du nicht nur etwas für deinen persönliche Reife tust, sondern auch deine Karrierechancen verbesserst. Bei einem Auslandsstudium hast du dabei die Wahl, ob du ein komplettes Studium oder nur ein bis zwei Semester im Ausland verbringst.

THEMEN DIESER SEITE:

Aktuelle Programm-Angebote

Du bist auf der Suche nach Veranstaltern bzw. Organisationen die Auslandsstudium-Programme anbieten?

Hier findest du aktuelle Angebote:

>> Auslandsstudium-Programme

Auslandsstudium als Voll- oder Teilstudium

Ein Auslandsstudium kann sehr unterschiedlich aussehen. Manche verbringen ihr komplettes Studium im Ausland. Das erfordert zwar viel organisatorischen Aufwand im Vorfeld und ist oft nicht ganz leicht zu finanzieren, kann aber oft eine sehr lohnenswerte Erfahrung sein, da man hierbei sehr stark in die Kultur und das Studentenleben eines fremden Landes eintaucht. Auch sind in manchen Ländern die Studienbedingen besser als in Deutschland, und einige Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkungen.

Auslandssemester

Die beliebteste Variante des Auslandsstudiums ist ein Teilstudium an einer ausländischen Hochschule. Meistens handelt es sich dabei um ein oder zwei Auslandssemester. Mehr Informationen zum Auslandssemester findest du hier:

>> Auslandssemester

Verschiedene Zeitpunkte möglich

Du hast die Möglichkeit ein Erststudium, aber auch ein Aufbau- oder Promotionsstudium im Ausland zu verbringen. Falls du nur ein Teil deines Studiums im Ausland verbringen willst, solltest du darauf achten, dass die im Ausland erbrachten Leistungen auch an deiner deutschen Hochschule anerkannt werden.

Wer kann ein Auslandsstudium machen?

Wenn du ein Vollstudium im Ausland machen willst, ist wie in Deutschland eine Hochschulzugangsberechtigung Grundvoraussetzung. D.h., dass du ein Abitur oder Fachabitur mit einem ordentlichen Notendurchschnitt brauchst. Bei einem Teilstudium wird in der Regel verlangt, dass du die ersten zwei Semester deines Bachelor-Studiums vor dem Auslandsaufenthalt hinter dir hast. Darüber hinaus solltest du über entsprechende Fremdsprachenkenntnisse verfügen, die du eventuell auch vorher nachweisen musst. Für ein Studium an einer französischen Hochschule musst du den sogenannten "Diplôme d’Etudes en Langue Française (Delf)" erwerben, während für ein Studium an einer englischsprachigen Hochschule das "Cambridge-Zertifikat" oder der "TOEFL-Test" notwendig sein kann.

Auch brauchst du in manchen Fällen ein Empfehlungsschreiben von einem deiner Dozenten für ein Teilstudium im Ausland. Und auch ein Motivationsschreiben ist meistens Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung. 

Wo ist ein Auslandsstudium möglich?

Gerade die USA mit ihren Elite-Unis sind ein beliebtes, wenn auch teures Wunschland für ein Auslandsstudium. Wenn es dich ins englischsprachige Ausland zieht, bieten auch Großbritannien und Australien hervorragende Universitäten, an denen sich ein Auslandsstudium lohnt. Wer eher nicht so weit weg will, findet aber auch in Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden gute Studienbedingungen. Beliebte Ziele für ein Auslandsstudium sind auch spanischsprachige Länder und asiatische Hochschulen in China, Japan oder Thailand. Wer sich tiefergehend mit dem Thema Auslandsstudium in den USA bzw. weltweit beschäftigen möchte und Infos hierzu anfordern möchte, dem empfehlen wir folgende Unterseiten:

>> Studieren in den USA

>> Studieren weltweit

Übersicht über Universitäten im Ausland mit deutschsprachiger Beratung und Bewerbungshilfe

Kostenlose Beratungsanfrage an College Contact

Lass dich zu den Hochschulen in der Liste von College Contact beraten! Dort bekommst du Hilfe bei der Bewerbung. Außerdem stehen dir Info-Downloads zur Verfügung, alles kostenlos!

 

Hilfe bei der Planung

Beim Auslandsstudium kannst du dich entweder selbstständig bei einer ausländischen Hochschule bewerben oder ein Austauschprogramm in Anspruch nehmen, wenn du nur ein Teilstudium im Ausland verbringen willst. Solche Austauschprogramme erleichtern dir dabei oftmals die Planung sowie die Finanzierung deines Auslandsaufenthalts. Du solltest dich auf jeden Fall beim Akademischen Auslandsamt oder Foreign Office deiner Hochschule informieren, ob Partnerschaften mit Universitäten im Ausland bestehen. Für ein Vollstudium sind dagegen das Auswärtige Amt und der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) zuständig, die dir bei Fragen zur Seite stehen.

Weitere Informationen

Über ein Auslandsstudium kannst du dich auch auf den folgenden Seiten weiter informieren:

>> Auslandszeit.de

>> Studium-Ratgeber.de/Auslandsstudium

>> College Contact

>> www.ieconline.de

>> Stipendium für ein Auslandsstudium

Auslandsstudium eBookDas Auslandsstudium-eBook

Lade dir jetzt das Auslandsstudium-eBook herunter, das du am Bildschirm lesen, ausdrucken oder an Freunde senden kannst. Das eBook liefert dir die wichtigsten Infos in kompakter Form.

>> Das Auslandsstudium-eBook herunterladen!

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsaufenthalt.org ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)

Auslands-KV im Vergleich

Finde hier die passende Versicherung mit dem
Versicherungsvergleichs-Rechner
für langfristige Auslandsaufenthalte!

Auslandszeit-Ebooks
Kreditkartenvergleich

FIND YOUR TRIP!

  1. Must-haves
Welcher Auslandszeit-Typ bist du?
Work and Traveller

Umfrage

Wann möchtest du einen Auslandsaufenthalt machen?