Checkliste: Was brauche ich für meinen Auslandsaufenthalt?

Bevor du dich in das Abenteuer deines Auslandsaufenthalts stürzt, gibt es einige Erledigungen, um die du dich vorher kümmern musst. Neben der eigentlichen Planung deiner Reise, musst du je nach Land ein Visum beantragen, verschiedene Versicherungen abschließen, Verträge kündigen und dich impfen lassen. An dieser Stelle wollen wir dir daher erläutern, was du genau vor deinem Auslandsaufenthalt tun musst.

Die Checkliste für deinen Auslandsaufenthalt

THEMEN DIESER SEITE:

Wichtige Erledigungen vor dem Auslandsaufenthalt

Thema "Gesundheit"

Es gibt einige wichtige Erledigungen und Unterlagen, die du vor deinem Auslandsaufenthalt bedenken solltest. Allen voran sollte das Thema „Gesundheit“ ein wichtiger Bestandteil deiner Planung sein. Es es wichtig, dass du dich vor deiner Reise von deinem Arzt noch einmal richtig durchchecken lässt, damit du dir auch sicher sein kannst, dass du für einen Auslandsaufenthalt fit genug bist. Auch brauchst du für manche Länder bestimmte Impfungen, die du dir geben lassen musst.

Verträge kündigen

Wohnst du nicht mehr bei deinen Eltern, musst du dich möglicherweise zudem um deine Wohnung bzw. dein WG-Zimmer kümmern. Wenn du für eine längere Zeit verreist, solltest du entweder deinen Mietvertrag kündigen und einen Platz finden, wo du deine Sachen unterstellen kannst. Oder du vermietest deine Wohnung oder Zimmer zur Zwischenmiete, so dass du im Anschluss an deinen Auslandsaufenthalt dort wieder einziehen kannst.

Darüber hinaus gibt es möglicherweise auch noch einige andere Verträge, die du kündigen musst. An erster Stelle sind hier Strom, Gas, Wasser, Telefon, Internet und Handy zu nennen. Aber auch Mitgliedsverträge von Fitnessstudios oder Abonnements sollten nicht vergessen werden.

Wichtige Unterlagen für den Auslandsaufenthalt

Es gibt einige Dokumente, die du vor deinem Auslandsaufenthalt besorgen solltest. Neben den offensichtlichen Dokumenten für Visum und Auslandsversicherung, solltest du noch an manch anderes Papier denken. Wenn du z.B. Work and Travel machen willst, brauchst du Bewerbungsunterlagen wie einen Lebenslauf, um dich bei den Arbeitgebern im Zielland vorzustellen. Wenn du außerhalb der EU Auto fahren willst, ist ein internationaler Führerschein nötig. Eine Liste mit allen wichtigen Telefonnummern (z.B. von deiner Bank, Versicherungen, etc.) kann außerdem sehr hilfreich sein. Eine Kreditkarte macht darüber hinaus in vielen Ländern das Zahlen und Abheben von Geld einfacher. Vergessen darfst du natürlich auch nicht deine Versichertenkarte(n), um gut abgesichert zu sein.

Auslandsaufenthalts-Checkliste

Damit du vor deinem Auslandsaufenthalt nicht den Überblick verlierst und genau weißt, was du vor Reisebeginn zu erledigen hast, findest du nachfolgend eine Checkliste von Dingen und Erledigungen, die für einen Auslandsaufenthalt wichtig sind. Du kannst nach und nach die einzelnen Punkte abhaken, damit deine Planung erleichtert wird.

Formales

  • Reisepass beantragen oder Gültigkeit prüfen
  • Visum beantragen
  • Wohnsitz abmelden
  • bei der GEZ abmelden
  • Vollmachten der Eltern einholen (z.B. für Kontoeröffnung)
  • Internationalen Studentenausweis (ISIC) beantragen
  • Internationalen Führerschein beantragen (außerhalb EU)
  • Internationalen Jugendherbergsausweis beantragen

Geld und Versicherungen

  • Bezahlung laufender Rechnungskosten organisieren
  • offene Rechnungen bezahlen
  • Krankenversicherung abschließen
  • Haftpflichtversicherung abschließen
  • Unfallversicherung abschließen
  • grüne Versicherungskarte beantragen
  • Auslandskonto eröffnen
  • Gültigkeit von EC- und Kreditkarte prüfen
  • Bargeld in Landeswährung abheben

Hinweis: Eine Kreditkarte ist als gängigstes Auslands-Zahlungsmittel für einen längeren Auslandsaufenthalt unerlässlich. Alle Infos zu Auslands-Zahlungsmitteln und einen ausführlichen Kreditkarten-Vergleich findest du hier:

>> Auslands-Zahlungsmittel / Kreditkartenvergleich

Gesundheit

  • Impfausweis heraussuchen, wenn nötig impfen lassen
  • Blutgruppenausweis heraussuchen
  • wichtige Medikamente besorgen
  • Zahnarzt zur Routinekontrolle aufsuchen
  • Hausarzt zur Routinekontrolle aufsuchen
  • ärztliche Rezepte besorgen (Diabetiker, Brillenträger, Allergiker)

Wohnung

  • Zweitschlüssel für die Wohnung hinterlegen
  • Mailbox/Anrufbeantworter einrichten
  • Nachsendeantrag stellen oder Posteingang mit Bekannten/Nachbarn regeln
  • Gas, Wasser, Strom kündigen
  • Telefonanschluss kündigen
  • Zeitungs- und Zeitschriften-Abos kündigen
  • Sicherungen herausdrehen
  • Wasser abstellen
  • Antennenkabel ziehen
  • oder untervermieten?

Sonstiges

  • kleine Gastgeschenke besorgen
  • Unterkunft für die ersten Nächte buchen
  • wichtige Dokumente fotokopieren (oder einscannen und online speichern)
  • Übersetzungen aller wichtigen Dokumente anfertigen
  • Empfehlungen, Lebenslauf, Zeugnisse übersetzen und kopieren
  • wichtige Telefonnummern aufschreiben (Notruf, Geldkartensperre, Botschaft)
  • neue Schuhe einlaufen
  • Phrasenwörterbuch besorgen
  • checken, ob dein Handy im Zielland funktioniert
  • Gepäck wiegen (Maximalgewicht beachten!)

Die ideale Ausrüstung für deinen Auslandsaufenthalt:

Zusammen mit unserem Partner Outdoorer haben wir die wichtigsten Utensilien für einen Auslandsaufenthalt in einem übersichtlichen Shop zusammengestellt. Du kannst dir also bequem kostengünstiges und hochwertiges Backpacking-Equipment nach Hause bestellen und dich so optimal für deine große Reise ausstatten. Denn nur mit dem richtigen und zuverlässigen Backpacking Equipment kannst du wirklich sicher sein, das Beste aus deiner Auslandszeit herauszuholen. Was letztlich genau in deinem Rucksack landen sollte, hängt natürlich ganz davon ab, welche Pläne du hast und wie deine idealer Auslandsaufenthalt aussehen soll.

Der Shop für deine Work and Travel Packliste

>> Hier geht es zum speziell zusammengestellten Backpacker-Shop für deinen Auslandsaufenthalt <<

Special für Work & Traveller

>> die interaktive Work & Travel Checkliste

>> die ultimative Work & Travel Packliste von unserem Partner Auslandsjob.de

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsaufenthalt.org ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter der INITIATIVE auslandszeit erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.

Auslands-KV im Vergleich

Finde hier die passende Versicherung mit dem
Versicherungsvergleichs-Rechner
für langfristige Auslandsaufenthalte!

Auslandszeit-Ebooks
Kreditkartenvergleich

FIND YOUR TRIP!

  1. Must-haves
Welcher Auslandszeit-Typ bist du?

Umfrage

Wann möchtest du einen Auslandsaufenthalt machen?