10 Vorschläge für einen ganz besonderen Auslandsaufenthalt

Du möchtest für eine Weile ins Ausland gehen, aber viele der üblichen Angebote sind dir zu langweilig? Am liebsten wäre dir etwas total Ungewöhnliches, Aufregendes? Etwas, das nicht jeder macht? Kein Problem - die Welt steht dir offen und interessante Programme gibt es zur Genüge. Wähle aus vielen exotischen Zielen und spannenden Projekten das passende für dich. Hier findest du zehn Vorschläge für eine außergewöhnliche Auslandserfahrung. Lass dich inspirieren!

10 Vorschläge für einen Auslandsaufenthalt

1. Umwelt-Volunteering auf Galapagos

Die Galapagos-Inseln in Ecuador sind ein absolutes Traumziel. Als Volunteer hast du die einmalige Gelegenheit, mehrere Wochen dort zu verbringen. Lerne Galapagos und seine Bewohner aus nächster Nähe kennen! Dein Einsatzort ist eine Umweltstation im Hochland der Insel San Christóbal. Hier dreht sich alles um die Erhaltung der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Das Tätigkeitsfeld besteht zum einen aus Aufklärungsarbeit in Sachen Umweltschutz. Zum anderen kümmern sich die Mitarbeiter aktiv um die einheimische Flora, etwa durch Pflanzenanbau. Unterstütze die Umweltstation an diesem besonderen Ort und hilf mit, die Natur der Galapagos-Inseln für die Nachwelt zu erhalten!

>> Freiwilligenarbeit auf den Galapagos-Inseln

2. Fester Hotel-Job in Queenstown (Neuseeland)

Zugegeben: Work and Travel in Neuseeland erfreut sich großer Beliebtheit und gehört nicht unbedingt zu den außergewöhnlichsten Möglichkeiten für eine Auslandszeit. Doch wer kann schon behaupten, einen festen Job in der Tasche zu haben, wenn er am anderen Ende der Welt aus dem Flugzeug steigt? Genau diesen Vorteil kannst du dir sichern. Nutze alle Vorzüge des Work-and-Travel-Visums, ohne die lästige Jobsuche. Denn aufgrund der hohen Anzahl arbeitswilliger Backpacker sind attraktive Stellen oft hart umkämpft. Mit diesem Angebot kannst du deinen Neuseeland-Aufenthalt ganz entspannt angehen. Queenstown ist das Fun-Sport- und Outdoor-Zentrum des Landes und von beeindruckender Landschaft umgeben. Hier erwarten dich ein gut bezahlter Hotel-Job, viele interessante Erfahrungen und jede Menge Action.

>> Fester Hoteljob in Neuseeland

3. Tierpflege in Florida

Wenn die USA dein Traumziel sind und du ein Herz für Tiere hast, könnte dieses Projekt das richtige für dich sein. In Fort Lauderdale im sonnigen Florida hilfst du auf einer Auffangstation für verletzte Vögel, Reptilien und Säugetiere. Neben der eigentlichen Tierversorgung besteht die Arbeit unter anderem aus alltäglichen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, Aufklärungsarbeit und dem Sammeln von Spendengeldern. Insgesamt ist das Projekt überaus abwechslungsreich. Dank der Unterbringung in einer Gastfamilie erhältst du zudem einen Einblick in das Leben einer amerikanischen Familie. Dort hast du ein eigenes Zimmer und verpflegst dich entweder selbst oder isst mit deinen Gastgebern gemeinsam. In deiner Freizeit bieten sich Ausflüge zu wunderschönen Sandstränden oder in das Naturparadies der Everglades an.

>> Tierpflege in Florida

4. Sozialprojekte in Nepal

Im Bereich der Sozialarbeit gibt es in Nepal reichlich zu tun. Nicht erst seit dem verheerenden Erdbeben leben viele Menschen in dem südasiatischen Land unter schwierigen Bedingungen. Du kannst mithelfen, die Lebensumstände einiger Nepalesen zu verbessern. Dafür stehen dir unterschiedliche Angebote zur Auswahl, zum Beispiel ein Frauenrechte-Projekt. Denn Frauen sind in Nepal nicht nur stark benachteiligt, sondern auch unmittelbaren Gefahren, von Gewalt bis Zwangsprostitution, ausgesetzt. Ein anderes Projekt widmet sich den Rechten von Gefängnisinsassen. Diese werden oft ohne Verhandlung inhaftiert. Weitere Programme unterstützen Straßenkinder und HIV-Infizierte. Wie du siehst, kannst du dich in Nepal an vielen Stellen nützlich machen und gleichzeitig wertvolle Erfahrungen sammeln.

>> Volunteer-Projekte in Nepal

5. Berufspraktikum Medien & Journalismus in China

Du möchtest einen Beruf in der Medienbranche erlernen? Außerdem planst du einen längeren Auslandsaufenthalt? Dann könnte ein Berufspraktikum im Bereich Medien oder Journalismus im fernöstlichen China etwas für dich sein. Unternehmen wie Social-Media-Agenturen und Tätigkeiten wie Web-Design oder -Entwicklung boomen derzeit. Hier warten spannende Praktika und eine andere Kultur auf dich. Für Journalismus-Interessierte gibt es Arbeit in Verlagen mit englischsprachigen Büchern sowie Magazine. So groß das Berufsfeld, so vielfältig deine Möglichkeiten. Du bewirbst dich bei der Organisation, die dir daraufhin Vorschläge für mögliche Praktika schickt. Anschließend entscheidest du dich für eine Praktikantenstelle. Auf diese Weise findest du ein Praktikum, das wirklich zu dir und deinem Berufswunsch passt.

>> Journalismus-Praktikum in China

6. Farmstay in Australien

Reise nach Down Under und besuche das faszinierende Land der Koalas und Kängurus! Dieses Programm gewährt dir einen Einblick in das Leben eines australischen Farmers. Vor dem eigentlichen Farmstay nimmst du an einem vierwöchigen Sprachkurs mit Unterbringung in einer Gastfamilie teil. Anschließend hilfst du für vier bis acht Wochen auf einer Farm, wahlweise mit Schafen und Rindern, mit Pferden oder auf einer Mischfarm. Wenn es dir gefällt, besteht die Option, den Aufenthalt zu verlängern. Tiere sind nicht so dein Ding? Dann entscheide dich für den Einsatz auf einem australischen Weingut. Auf welche Art Farm deine Wahl auch fällt - ein Farmstay ist eine tolle Möglichkeit, Australien und die Aussies hautnah zu erleben!

>> Farm- & Ranchaufenthalte in Australien

7. Freiwilligenarbeit mit Kindern in Afrika

Nach wie vor besteht der afrikanische Kontinent größtenteils aus Entwicklungsländern. Kinder leiden darunter besonders. Es gibt viele Waisen und Kinder, die von ihren Familien in großer Not ausgesetzt wurden. Armut und Hunger sind weit verbreitet. Du kannst einen wichtigen Beitrag leisten und Kindern in Afrika helfen. Der Bedarf ist groß und entsprechend viele Projekte stehen zur Auswahl. Ob in Ghana, Uganda, Kenia, Tansania, Namibia oder Südafrika - überall gibt es Kinder, die Hilfe benötigen. Zu den möglichen Tätigkeiten gehören Kinderbetreuung in Waisenhäusern, Grundschulunterricht, Nachmittagsbetreuung von Kindern und Jugendlichen oder die Arbeit mit Straßenkindern. Wenn du Kinder liebst und einen Teil Afrikas kennenlernen möchtest, brauchst du dich nur noch für ein Angebot entscheiden.

>> Freiwilligenarbeit mit Kindern in Afrika

8. Huskys versorgen in Kanada

Bei diesem Freiwilligendienst tauchst du in die kanadische Wildnis ein. Du leistest tatkräftige Unterstützung auf einer Huskyfarm und kommst den Tieren und der Natur dabei ganz nah. Auf der Farm stehen die Versorgung und das Wohl der Tiere im Mittelpunkt. Zu deinen Aufgaben gehört das Füttern der Huskys sowie die Säuberung ihrer Boxen. Ferner hilfst du beim Hundetraining oder bei alltäglichen Tätigkeiten, wie dem Feuer machen. Du solltest bereit sein, früh aufzustehen und aktiv mit anzupacken. Natürlich bleibt noch genügend Zeit, die eindrucksvolle Umgebung zu entdecken. Eine rasante Fahrt mit dem Hundeschlitten ist ein unvergessliches Erlebnis. Abenteuerlustige Hundeliebhaber, sind auf der Huskyfarm in Kanada gut aufgehoben. In jedem Fall wirst du hier wirklich außergewöhnliche Erlebnisse haben.

>> Arbeiten auf einer Huskyfarm in Kanada

9. Work and Travel in Japan

Japan kommt dir vielleicht nicht als erstes Land in den Sinn, wenn du an Work and Travel denkst - genau darin liegt der Reiz! Für Westeuropäer stellt Japan ein nach wie vor exotisches Ziel dar, hier tauchst du in eine völlig andere Welt ein. Als "Work & Traveller" kannst "Land der aufgehenden Sonne" ein Jahr lang auf Entdeckungsreise gehen. Es gibt sogar ein spezielles Working Holiday Visum für Japan und Programme, die dir vor deiner Reise und in Japan intesiv helfen.

>> Work and Travel Japan

10. Farmarbeit in Island

Island - ein mystisches Land voller Naturwunder. Und ganz sicher kein alltägliches Ziel. Bei diesem Angebot stellst du deine Arbeitskraft auf einem ländlich gelegenen Farmbetrieb zur Verfügung. Im Gegenzug erhältst du eine Vergütung zwischen 400 und 700 Euro sowie Unterkunft und Verpflegung. Die Aufenthaltsdauer ist flexibel und kann ein paar Wochen oder Monate betragen. Wenn du gerne die Isländische Landluft schnuppern möchtest und körperliche Arbeit nicht scheust, dann nichts wie hin! An deinen freien Tagen locken die natürlichen Attraktionen, für die Island bekannt ist: aktive Vulkane, sprudelnde Geysire und warme Quellen, die zum Baden einladen. Die Hauptstadt Reykjavik lernst du übrigens bereits bei der Einführungsveranstaltung kennen. So startest du bestens vorbereitet in dein Island-Abenteuer.

>> Farmarbeit in Island

Weitere Blog-Artikel lesen:

So beeinflusst ein Auslandsaufenthalt deine Persönlichkeit Ausland & Persönlichkeit

Eine längere Auslandszeit wird dich und deine Persönlichkeitsentwicklung positiv beeinflussen. Verschiedene Studien zu diesem Thema belegen dies.

So bereichert ein Auslandsaufenthalt deine Persönlichkeit
Info - 10 Gründe für einen Auslandsaufenthalt 10 gute Gründe für einen ...

Wir erklären dir, warum du eine Auslandszeit machen solltest und warum du nicht nur deinen Lebenslauf damit aufrüsten kannst! Check sie jetzt, die 10 Gründe FÜR einen Auslandsaufenthalt.

10 gute Gründe für einen Auslandsaufenthalt
Heimweh im Ausland überwinden 5 Tipps, wie du Heimweh ...

Du bist im Ausland und das Heimweh quält dich mal wieder? Wir haben 5 Tipps für dich, wie du es überwindest und deine Auslandszeit bestmöglich genießen und nutzen kannst.

5 Tipps, wie du Heimweh im Ausland überwindest

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsaufenthalt.org ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter der INITIATIVE auslandszeit erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.

FIND YOUR TRIP!

  1. Must-haves
Welcher Auslandszeit-Typ bist du?

Umfrage

Wann möchtest du einen Auslandsaufenthalt machen?
Kreditkartenvergleich

Auslands-KV im Vergleich

Finde hier die passende Versicherung mit dem
Versicherungsvergleichs-Rechner
für langfristige Auslandsaufenthalte!